H O M E | A B O U T M E | I N S T A G R A M | L O O K B O O K | C O N T A C T | P R E S S
____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Bandana 


Ich habe Bandanas nie so wirklich geschätzt. Immer lagen sie irgendwo in den hintersten Ecken der Schubladen rum, und ich habe sie nur wenige Male im Jahr rausgeholt, wenn ich mal just for fun auf Thug machen wollte. Letztes Jahr habe ich sie dann endlich angefangen regelmäßig zu tragen, bzw. die gesamte Skisaison als Halstuch. Jedoch entdeckte ich dieses Jahr meine liebe zu Halsbändern und somit fand ich die Verwendung eines Bandanas plötzlich sehr sinnvoll. Demnach wickle ich das Tuch mehrmals und binde es mir zweimal um den Hals. Den Knoten lasse ich meistens vorne, damit er sichtbar ist. Passend dazu stimme ich den Rest des Outfits eher im Westernlook an. Leider kann man auf den Bildern nicht die Cowboystiefel erkennen, welche ich an hatte. Meiner Meinung nach ist dies, eine der besten Kombinationen mit Bandanas.

Actually I never really appreciated bandanas. They are usually hid somewhere in the dark corners of my closet and I used to only wear them very rarely, just for fun when I wanted to play thug. So last year I started wearing them more often, like during ski season as a neckerchief. However this year I discovered my love to chokers and due to that I started wearing bandanas as chokers around my neck. You simply fold the cloth a few times and tie it around your neck. I like to have the knot at the front, because it looks cute. I try to keep the rest of the outfit in a westernlook. Unfortunately you can't see the cowboyboots I'm wearing in this look. This is definitely the bandana combination I like best.