H O M E | A B O U T M E | I N S T A G R A M | L O O K B O O K | C O N T A C T | P R E S S
____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Sonntag, 10. Mai 2015

CORNROWS | AFRO

Vor ca. drei Wochen, habe ich euch meine Inspirationen für den Monat April vorgestellt. Wer sich  diesen Beitrag mal angeschaut hat, weiß, dass ein großes Thema Cornrows waren. Demnach habe ich nicht länger warten können und hatte Anfang der Woche einen Termin in einem Afroshop. Mein ganzer Kopf hat ca zwei Stunden gebracht und es war teilweise sehr unangenehm. Somit durfte ich den Shop mit Nacken und Kopfschmerzen verlassen, die sich für den Rest des Tages hielten. Geschlafen habe ich extra mit einem Kopftuch, damit die Zöpfe lange "frisch" aussehen. Dennoch kam am nächsten Morgen der Schock. Die Übergänge zwischen meinen echten Haaren und der Kunsthaare sahen katastrophal aus, sodass ich nach der Schule sofort zum Salon bin, wo dann die Kunsthaare abgeschnitten wurden. Zufrieden war ich mit meiner neuen Frisur allerdings nicht. Ich habe mich unwohl gefühlt, weil die Haare die mir ins Gesicht fallen, nicht mehr da waren. Am dritten Tag bemerkte ich kleine Wunden an meiner Kopfhaut, sodass klar war, dass ich die Cornrows rausmachen muss. Im ersten Moment bereute ich diese Entscheidung, da der ganze Aufwand nicht sehr kostengünstig war. Diese Sorge hat sich heute allerdings beim rausmachen der Zöpfe gelöst, da ich jetzt mit einem halben Afro beglückt wurde.
Ich bin gespannt ob die feinen Wellen die Nacht durchhalten. Würde Morgen sehr gerne ein Outfit mit der Frisur abfotografieren.